Vereinsinformationen

Abschied vom Vereinshaus in der Hemmstraße 240

Die Findorffer Schachfreunde ziehen um:

Erwachsene:

Spielabend vom 23. November bis zum 21. Dezember mittwochs ab 19 Uhr im Gemeindezentrum Martin-Luther-Gemeinde, Neukirchstraße 85, Bremen-Findorff

28. Dezember kein Spielabend 

Jugend:

24. 11. Kein Jugendtraining

1.12. Jugendtraining 17:00 h im Bürgerhaus Oslebshausen, Am Nonnenberg 40, Treffen um 16:40

8.12. Jugendtraining 16:45 h im Hermann-Böse-Gymnasium

15.12. Jugendtraining 17:00 h im Bürgerhaus Oslebshausen, Am Nonnenberg 40, Treffen um 16:40

22.12., 29.12., 5.1.  Kein Jugendtraining

Wimpernschlag-Entscheidung in Dannenberg

Knappe Auftaktniederlage für FinWest in Verbandsliga

Das hätte auch anders ausgehen können. Selten war ein Verbandsliga-Wettkampf der „Ersten“ der Spielgemeinschaft FinWest so spannend wie der Start zur Saison 2022/23 als Gast beim MTV Dannenberg. Zum Schluss hieß es 4,5:3,5 für Dannenberg. Doch es hätte auch mit einem knappen Sieg der Bremer enden können.
Das FinWest-Team, das im Wendland antrat konnte sich sehen lassen. Der Mitgliederboom beim Findorffer Teil der Spielgemeinschaft lässt Sorgen um freigelassene Bretter gar nicht erst aufkommen und der neue Spitzenspieler, Elkatem abdel Wahab Salih, der im Sommer aus dem Emsland nach Bremen kam, stärkte das Selbstvertrauen der gesamten Mannschaft. Dennoch war FinWest an den Brettern 1 bis 5 Dannenberg nach DWZ knapp unterlegen, erst an den unteren Brettern waren die Gäste hauchdünn favorisiert. Umso erstaunlicher, dass FinWest sämtliche Punkte in der Begegnung vorne aus der Außenseiterposition heraus holte und hinten komplett leer abreiste.

Zehn Stunden konzentriertes Denken

Zehn Stunden konzentriertes Denken

Beim Findorffer Schachtag war auch Kondition gefragt

Das war anstregend! 44 Spieler lieferten sich im Vereinshaus Findorff einen Schachwettkampf, der ihnen alles abforderte. Bis zu zehn Stunden betrug die Gesamtspielzeit für einige Teilnehmer am „Findorffer Schachtag“, den die Findorffer Schachfreunde nach zwei Jahren Coronapause am 8. Oktober wieder veranstalteten. Da waren Kondition und Konzentrationsvermögen der Spieler gleichermaßen gefragt.

Dähnepokal 2022/23 in Findorff

Genau 16 Teilnehmer beim Findorffer Dähnepokal - welch seltenes Glück.
Die Ergebnisse der 1. Runde & die Auslosung für die 2. Runde:
 
1. Rd.
 
Viktor Gesswein - Manfred Wolf 1:0
Max Weidenhöfer - Geert Rosenow 1:0
Dominik Wilke - Adrian Messow 0:1
Björn Lorenzen - Malte Hentrop 1:0
Bino Nolting - Joel Schmidt 1/2 (0:2)
Sören Pieper - Tommy Schulz 0:1
Geomar Martinez Perez - David Bodnar 1:0
Julia Brand - Lars Heinemann  0:1
 
2. Rd. 19.10.2023
 
Adrian Messow - Geomar Martinez Perez 0:1
Max Weidenhöfer - Viktor Gesswein 1:0
Björn Lorenzen - Joel Schmidt +:-
Tommy Schulz - Lars Heinemann 1:0
 
3. Runde 16.11.2022
 
Geomar Martinez Perez - Max Weidenhöfer 0:1
Tommy Schulz - Björn Lorenzen 0:1
 
4. Runde
Max Weidenhöfer - Björn Lorenzen

Motivierte Findorffer Schachjugend bei Buchholzer Jugendserie

Motivierte Findorffer Schachjugend bei Buchholzer Jugendserie

Am vergangenen Samstag, dem 10.09.2022, gab es für unsere Findorffer Jugendlichen die Möglichkeit bei der von Blau-Weiß Buchholz ausgerichteten Jugendserie Turniererfahrung zu sammeln. Hierfür konnten wir drei Jugendspieler gewinnen. Während unsere mittlerweile erfahreneren Jugendlichen Haakon, Acelya und Güney zeitlich leider verhindert waren, trauten sich gleich drei Neumitglieder, ihre ersten Turniererfahrungen zu sammeln.

Unterkategorien