Findorffer Schachfreunde e.V.

Hemmstraße 240, 28215 Bremen, 2. Etage Vereinshaus

Vereinsinformationen

Jörg Zaiss, einer der stärksten Spieler der Findorffer Schachfreunde, ist am zweiten Weihnachtstag verstorben. Jörg Zaiss wurde 58 Jahre alt.

Jörg war zunächst Mitglied im Bremer Eisenbahner-Schachverein, der vor 15 Jahren mit den Findorffer Schachfreunden verschmolzen wurde. Da sein Wohnort Bremen-Lüssum doch recht weit von Findorff entfernt liegt, kam er nur selten zu den Spielabenden. Aber Jörg spielte stets in der ersten Mannschaft, und zwar in der Regel alle neun Runden der Saison. Er war damit ein Leistungsträger der "Ersten". In seinen Partien war er stets auf der Suche nach durchschlagendem Königsangriff. Oft fand er dafür spektakuläre taktische Wendungen. Kaum ein Spieler des ESV und der Findorffer SF hatte einen so spezifisch ausgeprägten Schachstil wie Jörg. Nicht nur seine Mannschaftskameraden werden ihn deshalb als markanten Spieler in Erinnerung behalten.

Jörgs Beisetzung soll im engsten Familienkreis stattfinden.

Offene Bremer Schnellschach-Einzelmeisterschaft

Die beste Spielerin und der beste Spieler des Landesschachbundes Bremen ist Bremer Schnellschachmeisterin bzw. Bremer Schnellschachmeister 2016 und qualifiziert sich für die Deutsche Schnellschachmeisterschaft der Damen bzw. der Herren.

Sonntag, 5. März 2017, persönliche Anmeldung von 8.30 bis 9.30 Uhr, Spielbeginn 9.45 Uhr, Ende voraussichtlich gegen 18 Uhr

Konferenzzentrum Radio Bremen, Weserhaus, Hinter der Mauer 5-7, 2. Etage

Online-Anmeldung

Im Herzen Findorffs

Blitzen im Biergarten

Die Findorffer Schachfreunde laden ein:

Am Mittwoch, den 22. Juni 2016 um 19 Uhr

Offenes Blitzturnier im Biergarten Port Piet

www.portpiet.de am Torfhafen Findorff beim Findorff-Markt, Bushaltestelle Findorffallee Linien 26 und 27

Modus abhängig von der Teilnehmerzahl

Teilnahme gratis

Turnierleitung: Harry Baumann

Weitere Auskünfte: Karsten Ohl, Tel. 0170/5511688.

Bei schlechtem Wetter Ersatz-Turnier um 20 h bei den Findorffer Schachfreunden, Hemmstraße 240.

Weitere Infos: www.findorffer-schachfreunde.de

Besser Schach spielen - aber wie?

Findorffer SF bieten Training für Hobbyspieler



Tausenden Hobbyspielern stellen sich die gleichen Fragen: Die Regeln beherrsche ich - aber wie finde ich heraus, welche Züge sinnvoll sind? Welchen Wert haben die Figuren genau? Welche wunden Punkte hat die Stellung meines Gegners und wie kann ich seine Schwächen ausnutzen? Ich habe einen Bauern gewonnen und die meisten Figuren sind vom Brett verschwunden - kann man mit so einem winzigen Vorteil die Partie gewinnen?

Solche Fragen lassen Hobbyspieler oft ratlos zurück und genau darauf ist ein neues Angebot der Findorffer Schachfreunde abgestimmt. An fünf Mittwochabenden finden in diesem Jahr Trainings für Amateure statt, die erste Schritte zum fundierten Schach machen wollen. Der Verein hat dafür die Hamburger Damenbundesliga-Spielerin My Linh Tran engagierte, die bereits die Jugendgruppe in Findorff trainiert.

Das Training für erwachsene Hobbyspieler startet am 6.April um 20 Uhr im Vereinshaus Findorff, Hemmstrasse 240. Die weiteren Termine: 8 Juni, 3.August   --> wird auf den 2. November verschoben, 5.Oktober, 7.Dezember. Gäste zahlen für die fünf Trainingsabende insgesamt 20 Euro, Mitglieder der Findorffer Schachfreunde die Hälfte.
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Im Herzen Findorffs

Blitzen im Biergarten

Die Findorffer Schachfreunde laden ein:

Am Mittwoch, den 24. Juni 2015 um 19 Uhr

Offenes Blitzturnier im Biergarten Port Piet www.portpiet.de am Torfschiffhafen Findorff beim Findorff-Markt, Bushaltestelle Findorffallee Linien 26 und 27

Modus abhängig von der Teilnehmerzahl

Teilnahme gratis

Turnierleitung: Harry Baumann

Weitere Auskünfte: Karsten Ohl, Tel. 0170/5511688.

Bei schlechtem Wetter Ersatz-Turnier um 20 h bei den Findorffer Schachfreunden, Hemmstraße 240.

Weitere Infos: www.findorffer-schachfreunde.de

Unterkategorien