Findorffer Schachfreunde e.V.

Hemmstraße 240, 28215 Bremen, 2. Etage Vereinshaus

Info Jugend

Schachnachwuchs beim Findorffer Adventsturnier

Weihnachtsmänner, Urkunden und Pokale – darüber freute sich der Schach-Nachwuchs beim traditionellen Adventsturnier der Findorffer Schachfreunde für Kinder und Jugendliche. Am meisten strahlte Justus Sieweke. Der Schüler der 8. Klasse am Hermann-Böse-Gymnasium, der bereits zum Kader einer Erwachsenenmannschaft der Findorffer SF gehört, hatte zum Schluss wegen der bessere Feinwertung das Glück des Tüchtigen. Er setzte sich knapp gegen den punktgleichen Tomke Förster durch, der der Findorffer Schachjugend angehört. Dritter in der A-Gruppe, in der die Spieler schon einige Turniererfahrung aufweisen, wurde Ole Warnke von den Findorffer SF.

In der B-Gruppe traten die jüngeren Schach-Einsteiger an. Hier war das einzige Mädchen, Julia Elbert, souverän mit acht Punkten ganz vorne. Es folgten Lennart Schauerte mit 4,5 und Justus Keune mit zwei Zählern.

Einladung

zum Findorffer Familien-Schach-Nachmittag

am Sonnabend, 16. September um 14.30 Uhr bei den Findorffer Schachfreunden, Hemmstraße 240

Liebe Kinder, liebe Jugendliche,

die Findorffer Schachfreunde laden Euch und Eure Eltern, Geschwister oder andere Verwandte zu einem Schachnachmittag ein.

Zu Beginn wollen wir uns bei Kaffee, Kuchen, Saft und Cola gegenseitig besser kennen lernen. Wir wollen von euch erfahren, was wir beim Jugendtraining besser machen können und zu welchen Turnieren ihr am meisten Lust habt.

alle 14 Tage dienstags um 16.30 Uhr

Erstmals am 25. Oktober

Die weiteren Termin: 8. November, 22. November, 6. Dezember, 20. Dezember

Ort: Vereinshaus Findorff, Hemmstraße 240

Das Training steht allen Kindern und Jugendlichen offen, die die Schachregeln beherrschen. Es ist kostenlos.

Trainerin ist My Linh Tran, Spielerin der zweiten Frauen-Bundesliga.

Weitere Infos bei

Detlef Ryniecki (Jugendwart) unter Tel. 646958

oder über das Kontaktformular auf dieser Homepage

Auch diesmal wieder im Advent:

Schachturnier für Kids in Findorff

Auch in diesem Jahr laden die Findorffer Schachfreunde wieder zum Adventsturnier für Kinder und Jugendliche ein. Der Wettkampf steht allen Kindern und Jugendlichen zwischen sieben und 20 Jahren offen. Bei genügender Teilnehmerzahl werden zwei Spielklassen für Chancengleichheit sorgen.

Die kleinen Schachspieler (Jahrgang 2003 und jünger) spielen dann getrennt von den Großen (Jahrgänge 1995 bis 2002). Rundenzahl und Bedenkzeit richten sich nach der Zahl der Anmeldungen. Gespielt wird an drei Donnerstagen (3, 10, und 17. Dezember) ab 16.30 Uhr in den Vereinsräumen der Findorffer Sachfreunde in der Hemmstraße 240. Schon traditionell stimmen die Kids vor Turnierbeginn darüber ab, ob es einen Pokal für den Sieger und Urkunden für die anderen Teilnehmer gibt oder Büchergutscheine. Die Teilnahme am Adventsturnier steht allen schachbegeisterten Kids offen und ist kostenlos.

Anmeldung und Informationen bei Detlef Ryniecki, Tel. 646958, Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tim Imwolde gewinnt Jugend-Advents-Turnier

Niemand ging bei Findorffer Schachveranstaltung leer aus

Tim Imwolde hat das traditionelle Findorffer Advents-Jugendturnier gewonnen. Imwolde blieb als einziger Spieler an allen drei Wettkampftagen ungeschlagen und setzte sich in der Gruppe der über 12jährigen in einem Stichkampf gegen den punktgleichen Niclas Hamann sowie den auf den Plätzen drei und vier folgenden Justus Sieweke und Kai Warnke durch.